Dass 2014 ein tolles Jahr zum Feiern ist haben schon die Fußball-Weltmeister gezeigt. Jetzt will auch „Die Ulme‟ im Wolfenbütteler Nord-Osten ihr einjähriges Bestehen zelebrieren. Am Samstag, den 26. Juli 2014, wird von 11-15 Uhr auf der Ulmenweg-Wiese vor dem Stadtteiltreff gesungen, gebastelt, gespielt und gelacht. Aktionen für Groß und Klein, Kinderschminken, Hüpfburg, ein afrikanischer Trommler auf der Bühne, ein Luftballonweitflugwettbewerb und vieles mehr, laden zum Mitmachen ein.

Die Ulme wird an diesem Samstag unübersehbar sein. Die Strickgruppe des Stadtteiltreffs hat in den letzten sieben Monaten einen mehr als 40m langen Schal, in mühseliger Handarbeit, produziert, der als Erkennungszeichen ab kommenden Samstag die einzige „echte‟ Ulme des Ulmenwegs, schmücken wird.

 

Also einfach vorbei kommen und mitmachen! 🙂

 

Ulme_1JahrFest

Susanne Pensler (Landkreis Wolfenbüttel) und Barbara Gabriel (WoBau) freuen sich auf den ersten Geburtstag der „Ulme‟.